Ein paar Worte über mich

Ich selbst gehöre auch nicht mehr zu den jüngsten Leuten. Mit meinen mehr als 40 Jahren habe ich aber schon eine ganze Weile beruflich und privat mit der Elektronik zu tun. Schon vor fast 30 Jahren habe ich meine ersten elektronischen Schaltungen aufgebaut. Die ersten dieser Schaltungen bestanden aus Audioverstärkern oder auch einfachen Blinkerschaltungen mit Leuchtdioden oder Glühlampen. Selbstverständlich habe ich auch für mein Leben gerne verschiedene Geräte der Unterhaltungselektronik zerlegt, um deren Funktion zu ergründen. Leider haben viele dieser Geräte meine ersten Gehversuche in der Elektronik nicht überlebt. Aber auch Fehlversuche machen einen ja etwas schlauer, sodass ich bereits nach relativ kurzer Zeit in der Lage war, verschiedene (einfachere) Geräte nicht nur zu zerlegen, sondern auch zu reparieren. Nach einer gewissen Zeit war ich dann in meinem Umfeld der erste Ansprechpartner, wenn es darum ging, beispielsweise ein Radio oder einen Kassettenrekorder zu reparieren. Auch heute noch beschäftige ich mich gerne mit der Reparatur oder der Restaurierung historischer Geräte der Unterhaltungselektronik. Speziell Tonbandgeräte, Kassettenrekorder bzw. Kassettendecks und Videorekorder gehören zu den Geräten, für die ich mich am meisten interessiere. Aus diesem Hobby ist auch eine weitere Website von mir entstanden, die sich ausschließlich mit diesen Themen beschäftigt.

Werbung

Fotos und Texte: Gerd Weichhaus

Werbung
Besucherzaehler

Suche

Werbung